Index | Nintendo DS (lite) | Nintendo DSi (XL) | Nintendo 3DS (XL)/ 2DS

NINJHAX 1.0/1.1/1.1b

1. Einleitung
NINJHAX 1.0 und später 1.1b war der erste Hack, der mit der Firmware 9.2.0-20 kompatibel war. Dadurch war dieser Hack auch der Erste, der mit dem New Nintendo 3DS und New Nintendo 3DS XL kompatibel war. Seitdem wurde der Hack in der Firmware 9.3.0 gepacht. Zum Ausführen von Homebrew im .3dsx-Format eignet sich dieser Hack immer noch und er hat zwei, drei Vorteile gegenüber dem aktuellen NINJHAX 2.0 (er lädt meiner Erfahrung nach die Spiele schneller, hat weniger Probleme bei der Verwendung von Netzwerkfunktionen usw.).


2. Anforderungen
Um diesen Hack auszuführen benötigst du neben einem funktionsfähigen 3DS mit einer (Micro)SD Karte und einer maximalen Firmware von 9.2.0-20 (inklusive) auch noch eine Internetverbindung bei der Konsole und eine Kopie des Spiels "Cubic Ninja". Alternativ kann man auch eine digitale Kopie von Cubic Ninja verwenden, die allerdings nur in Japan erschienen ist.
Der Hack kann auf das Spielmodul gespeichert werden, weshalb die Internetverbindung nur zur allerersten Installation benötigt wird.


3. Installation
Die Installation dieses Exploites ist relativ einfach. Wenn du lieber Videos schaust als Anleitungen zu lesen könnte das folgende Tutorial etwas für dich sein:

Ansonsten kannst du NINJHAX 1.1b folgendermaßen installieren:

a) Lade dir das Homebrew Starter Kit (oder wahlweise die ausführbare Datei für den Homebrewlauncher, die ich nicht empfehle) herunter und entpacke den Inhalt des "starter" Ordners in dem Archiv auf deine SD Karte sodass sich mindestens folgende Daten auf ihr befinden:

b) Gehe auf diese Seite und wähle deine 3DS Konsole aus. Unter dem ersten Punkt musst du angeben, ob deine Konsole ein "alter" oder ein "neuer", also ein new 3DS ist. Dann musst du noch die Firmware eintragen, die du in den Systemeinstellungen rechts unten auf dem oberen Bildschirm findest. Danach musst du noch auf "Submit" klicken und das darauf folgende Bild, also den QR-Code, geöffnet lassen.

c) Stelle sicher, dass sich die SD Karte in deinem 3DS befindet und dass die Konsole mit dem Internet verbunden ist. Wenn das bestätigt ist, dann kannst du das Spiel "Cubic Ninja" starten und im Menü in dieser Reinfolge "Erstellen", "QR Code" und "QR Code scannen" auswählen. Wenn du bei der Aufforderung noch "A" drückst kannst du zukünftig den Homebrew Launcher ausführen indem du nur "Erstellen" und "QR Code" auswählst. Damit ist NINJHAX 1.1b erfolgreich bei dir installiert.


4. Was nun
Wenn du jetzt NINJHAX hast, kannst du durch den Homebrew Launcher Anwendungen im *.3dsx-Format ausführen. Das sind allerdings nur Homebrew Anwendungen was bedeutet, dass du dir gar keine Hoffnung machen musst, ROMs abzuspielen. Trotzdem gibt es eine immer größer werdende Basis an 3DS Homebrew Anwendungen und eine Suche danach lohnt sich ;).
Um neue Homebrews zu installieren muss die *.3dsx entweder mit einer gleichnamigen *.smdh oder einer icon.png in einen gleichnamigen Ordner in den 3ds Ordner kopiert werden. Wenn du das nicht verstehst kannst du dir entweder die mitgelieferten Homebrews oder folgende Dateipfade angucken:

SD:\3ds\MusterName\MusterName.3dsx
SD:\3ds\MusterName\MusterName.smdh
oder
SD:\3ds\MusterName\MusterName.3dsx
SD:\3ds\MusterName\icon.png