Index | Nintendo DS (lite) | Nintendo DSi (XL) | Nintendo 3DS (XL)/ 2DS

NINJHAX 2.0/ Tubehax/ Ironhax/ OOTHax/ Browserhax/ Home Menu Hax/ Smashhax

1. Einleitung
NINJHAX 2.0, auch bekannt als Ironhax bzw. Tubehax, ist der erste und bisher einzige Hack, der bis zu der aktuellen Firmware kompatibel ist. Allerdings kann man hiermit keine ROMs abspielen, sondern nur Homebrew im *.3dsx Format.


2. Anforderungen
Um diesen Hack auszuführen benötigst du neben einem funktionsfähigen 3DS mit einer (Micro)SD Karte auch noch eine Internetverbindung bei der Konsole und eine Kopie des Spiels "Cubic Ninja", eine installierte Kopie von "Ironfall: Invasion", die "Youtube-App", "Super Smash Bros" oder "Ocarina of Time 3D". Alternativ kann man auch eine digitale Kopie von Cubic Ninja verwenden, die allerdings nur in Japan erschienen ist.
Während der Hack bei Ocarina of Times, Cubic Ninja und Ironfall: Invasion auf dem Spielmodul gespeichert wird, wird bei de Verwendung der Youtube App und Super Smash Bros auch nach der ersten Installation immer wieder eine Internetverbindung benötigt. Das heißt, dass man den Exploit in der Youtube App oder in Super Smash Bros nicht ohne dauerhaftem Internet verwenden kann. Deshalb würde ich Tubehax oder Smashhax normw. nur für die erste Installation von Ironhax oder OOTHax empfehlen.


3. Installation
Die Installation dieses Exploites ist relativ einfach, ist aber auch von dem jeweiligen Spiel abhängig. Im folgenden kannst du dir das Spiel auswählen, in dem du den Hack installieren willst.

a) NINJHAX 2.0
Klicke hier, um zu einer Installationsanleitung für den Exploit in dem Spiel Cubic Ninja zu gelangen.

b) Tubehax (gefixt)
Klicke hier, um zu einer Installationsanleitung für den Exploit in der Youtube App zu gelangen.

c) Ironhax (gefixt)
Klicke hier, um zu einer Installationsanleitung für den Exploit in dem Spiel Ironfall: Invasion zu gelangen.

d) OOTHax
Klicke hier, um zu einer Installationsanleitung für den Exploit in dem Spiel The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D zu gelangen.

e) Browserhax (mit 11.1.0 gefixt)
Klicke hier, um zu einer Installationsanleitung für den Exploit in dem Internetbrowser vom o3DS/N3DS zu gelangen.

f) Home Menu Hax (mit 11.1.0 gefixt)
Klicke hier, um zu einer Installationsanleitung für den Exploit in dem Home Menu zu gelangen.

g) Smashhax (es gibt gefixte Versionen vom Spiel)
Klicke hier, um zu einer Installationsanleitung für den Exploit in dem Spiel Super Smash Bros zu gelangen.

Bisher wurden Freakyhax, Stickerhaxx, Secretbasehax, Supermysterychunkhax, (V*)hax, Humblehax und basicsploit nicht zu dieser Liste hinzugefügt.

4. Was nun
Wenn du jetzt NINJHAX 2.0 (oder einen anderen Entrypoint) hast, kannst du durch den Homebrew Launcher Anwendungen im *.3dsx-Format ausführen. Das sind allerdings nur Homebrew Anwendungen was bedeutet, dass du dir gar keine Hoffnung machen musst, ROMs abzuspielen. Trotzdem gibt es eine immer größer werdende Basis an 3DS Homebrew Anwendungen und eine Suche danach lohnt sich ;).
Um neue Homebrews zu installieren muss die *.3dsx entweder mit einer gleichnamigen *.smdh oder einer icon.png in einen gleichnamigen Ordner in den 3ds Ordner kopiert werden. Wenn du das nicht verstehst kannst du dir entweder die mitgelieferten Homebrews oder folgende Dateipfade angucken:

SD:\3ds\MusterName\MusterName.3dsx
SD:\3ds\MusterName\MusterName.smdh
oder
SD:\3ds\MusterName\MusterName.3dsx
SD:\3ds\MusterName\icon.png