Index | Nintendo DS (lite) | Nintendo DSi (XL) | Nintendo 3DS (XL)/ 2DS

SifJars Converter


Dies ist die Umgebung von dem Programm

Hardware:

-Einen 3DS

-Eine SD Karte

-einen Computer mit einem SD Karten Slot


Software:

-Einen der Converter bzw. GUIs: SifJars Converter vol. 1.0
SifJars Converter vol. 1.32 (Fanmade; funktioniert nicht auf jedem Computer)

-Ein Video: Prinzipiell kann man jedes Video nehmen (sowohl 2D als auch 3D).

Nun muss man alle Einstellungen vornehmen:

Source video: Hier muss man den Video auswählen, den man konvertieren möchte.

Destination folder: Der Ausgabeordner. Achtung!!! Er darf keine Leerzeichen im Stamm haben (das bedeutet: Er darf nicht in einem Ordner "3DS Video" sein sondern nur in einem Ordner "3DSVideo")


Side-by-Side: den linken Blickwinkel links und den rechten Blickwinkel rechts.

2D: 2 Dimensionales Quellvideo (wird auch nur in ein 2D Video konvertiert)

Top-Bottom: Das obere Bild ist der linke Blickwinkel und das untere der rechte Gucken, ob es nicht anders herum ist

3DS: Keine Ahnung


Mirror Input Video: Keine Ahnung

480x240: Eine bessere Auflösung als normal (nur bei 2D?)

Shutdown PC when Done: PC herunterfahren wenn fertig Konvertiert ist


Multi-Core: Mehrere Kerne (von dem Prozessor) verwenden, wodurch die Konvertierung schneller wird. Außerdem gibt es bei guter Qualität manchmal Fehler. Deswegen sollte man dort um die 10 nehmen.

Threads [1-8] : Anzahl der verwendeten Kerne (1-8)


Quality: QScale [1=best / 31=worst] = [1-31]: Qualität von 1-31: 1 ist die beste und 31 ist die schlechteste Videoqualität

Advanced: Vortgeschritten (siehe nächste Zeile)


Bitrate: [X] Kbps: Bitrate: X Kilobits/sekunde

FPS: 20 : Framerate (Bilder pro Sekunde): 20


Bitrate: [X] Kbps: Bitrate: [X] Kilobits/sekunde von dem Ton

Set volume [X] (default: 256): Setze die Lautstärke auf [X] (Standart: 256)

Audio Stream: [1-2]: Anzahl der Audio Ausgänge (1-2 wobei 1=Mono=nur eine Tonspur; 2=Sterio=2 Tonspuren also verschiedene Töne von links und rechts)


Left Side Video: Konvertierungsfortschritt vom Video für die linke Seite (erst werden beide Seiten einzelnd konvertiert, dann werden sie zu einer Videodatei zusammengefügt)

Right Side Video: Video für die rechte Seite

Final Video: Finales/Letztes Video (also die Zusammenführung der beiden oberen Videos)


Wenn man hier raufdrückt fängt er mit der Konvertierung an.