Index | Nintendo DS (lite) | Nintendo DSi (XL) | Nintendo 3DS (XL)/ 2DS

Spinals Converter


Dies ist die Umgebung von dem Programm



Mit "Browse" kann man das zu konvertierende Video auswählen


Mit "Destination" kann man den Ordner auswählen, in den das konvertierte Video gespeichert werden soll.



Hier kann man wählen, ob das Quellvideo 3D im Format "Links/Rechts" oder "Oben/Unten" hat. Mit 2D wird es kein 3D Video und mit Swap L/R kann man auswählen, ob das Video Rechts/Links, also vertauscht, ist.



Mit 3D/2D - 3DS kann man auswählen, ob es ein Video für den 3DS wird, mit 3D - Youtube kann man Videos für Youtube konvertieren. Da der 3DS nur maximal 10min. abspielen kann, gibt es eine Autosplit Funktion nach 10 min. Mit FPS kann man die Bilder pro Sekunde einstellen. Der Schieberegler verändert die Qualität. Mit Sample wird ein schnelles Beispiel erzeugt und Safe-Zone verstehe ich nicht.


Bei 4:3 erscheinen schwarze Ränder am 3DS Bildschirmrand.



Hier kann man die Einstellungen für den Ton beim Video auf dem 3DS einstellen: Stereo/Mono/Mute bestimmt, ob der Ton 2 Spuren, 1 Spur oder keine Spur hat. Mit der Bitrate kann man die Tonqualität verändern und mit dem Schieberegler kann man die Lautstärke bestimmen.



Mit Klick auf diesen Button beginnt die Konvertierung.