Index | Nintendo DS (lite) | Nintendo DSi (XL) | Nintendo 3DS (XL)/ 2DS

EZ-Flash 3in1 Expansion Pack Review (EZFlash.cn)
Letztes Update: 20.7.2014 | Geschrieben von Flashcardsinfo

Struktur:
-1. Überblick (mit offiziellen Funktionen)
-2. Packung und Inhalt
-3. Qualität der Karte
-4. Installation und Benutzung
-5. Kompatibilität
-6. Schlussergebnis

1. Überblick
Das EZ Flash 3in1 Expansion Pack ist die neuste Flashkarte für den GBA Slot und wird vom EZ Flash Team produziert. Das Team ist leider inzwischen verschwunden, was bei Flashkarten für den GBA Slot des DS nicht mehr so schlimm ist. Allerdings gab es erst am Anfang dieses Jahres eine neue Lieferung mit Flashkarten von diesem Team.
Das Besondere an dem EZ Flash Expansion Pack ist, dass es ein Rumblepack für einen Vibrationseffekt, eine RAM Erweiterung für den Browser und andere Homebrew sowie Speicherplatz für GBA Spiele enthält. Allerdings kann dieses Modul nur in Verbindung mit einer Flashkarte für den DS Slot verwendet werden, da die Spiele erst auf die Flashkarte geflasht werden müssen.
Mein 3in1 Expansion Pack hat die Größe der Schutzabdeckung des GBA Slots des DS Lites, weshalb sie nicht in den Slot des originalen Nintendo DS passt. Da die folgenden DS Generationen keinen GBA Slot mehr haben, funktioniert diese Karte nur mit dem DS Lite (es gibt in manchen Shops auch Expansion Packs in der Größe von GBA Spielen).
Mir wurde diese Karte freundlicherweise von 3DSKarte.de bereitgestellt, vielen Dank dafür.

Offizielle Funktionen (von der Rückseite der Box, frei übersetzt):
- GBA Unterstützung für Spiele und Homebrew
- Kompatibel mit dem DS Rumble Pack
- Kompatibel mit dem DS Browser RAM Pak
- RAM Erweiterung um das doppelte von 128Mb

2. Packung und Inhalt

Die Grundfarbe der Packung ist weiß. Auf der Vorderseite kann man das Logo der 3in1 und einen Schriftzug "Die ultimative Erweiterungslösung für Slot-1 Karten" sehen. Auf der Rückseite kann man die offiziellen Funktionen sehen. Außerdem sind dort ein Hinweis auf die Notwendigkeit einer kompatiblen Slot-1 Karte, zwei Copyright Hinweise und ein Link zur offiziellen Website. Die anderen Seiten der Box enthalten nur das Logo des Expansion Packs.
Die Hülle scheint für die Verwendung in echten Läden ausgelegt zu sein, weil sie ein Loch zum Aufhängen der Packung in einem Regal hat.
In der Packung befindet sich eine Einlage aus halb durchsichtigem Plastik, welche eine Einsparung hat, in der sich das Erweiterungspack befindet.
Die Hülle macht generell einen qualitativen Eindruck, aber die Einlage aus Plastik wirkt billig.

3. Qualität der Karte

Meine Version des 3in1 Expansion Packs ist schwarz, aber es ist auch in weiß verfügbar. Auf der oberen Seite befindet sich ein Aufkleber, auf dem "ezflash V gba game/ram expansion/rumble pack" steht. Auf der Unterseite befindet sich eine Schraube, mit der die Hülle der Karte aneinander gehalten wird.
Die Hülle macht einen sehr stabilen Eindruck und das Plastik fühlt sich hochwertig an. Nur der Aufkleber sitzt leicht schief/wellig und scheint nicht sehr teuer zu sein.
Bilder der Leiterplatte gibt es von dieser Karte nicht zu sehen, weil ich sie nicht öffnen möchte.

4. Installation und Benutzung

Dieser Schritt ist von Slot-1 Flashkarte zu Slot-1 Flashkarte unterschiedlich. Es hängt davon ab, ob Unterstützung für das EZ 3in1 Expansion Pack in die originale Firmware integriert ist oder nicht. Meistens ist die Verwendung der Erweiterung mit solchen Flashkarten sehr bequem, weil man GBA Spiele wie normale DS Spiele starten kann und der Rumble Effekt sowie die RAM Erweiterung automatisch gepatcht werden. Eine genauere Auflistung mit Flashkarten, die die Erweiterung von Haus aus unterstützen, findest du unter "5. Kompatibilität". Ich werde hier auf einen universalen Weg eingehen, der mit jeder Flashkarte funktionieren sollte.

GBA EXP Loader für GBA Spiele
Der GBA EXP Loader ist ein beliebtes Tool, um GBA Spiele mit der EZ Flash 3in1 zu spielen. Um ihn zu installieren, musst du dir dieses Archiv herunterladen und ggf. DLDI patchen.
Dann musst du in dem Root deiner MicroSD Karte (also direkt auf der Karte ohne Unterordner) einen "GBA_SAVE" Ordner und einen "GBA_SIGN" Ordner erstellen.
Den Dateipfad der Ordner kannst du ggf. in der GBA ExpLoader.ini anpassen, die auch in den Root deiner MicroSD Karte kopiert werden muss. Jetzt kannst du noch GBA Spiele auf deine MicroSD Karte kopieren. Natürlich muss sich auch der Kernel deiner Flashkarte auf der MicroSD befinden.
Wenn du das Programm mit deiner Flashkarte startest, musst du erst einmal "A" drücken, um zu bestätigen, dass der Exp Loader das Erweiterungspack vorbereiten darf. Dieser Prozess ist sehr schnell abgeschlossen.

Jetzt befindest du dich in dem Menü des Loaders. Du kannst zwischen zwei Modi wechseln: dem NOR Modus und dem PSRAM Modus. Bei der Verwendung des NOR Modus bleibt die ROM nach dem Ausschalten des DS erhalten, allerdings dauert das Speichern von ROMs in diesem Speicher teilweise sehr lange. Der PSRAM ist etwas kleiner (16MB anstelle von 32MB), flüchtig (d.h. die Daten gehen beim Ausschalten des DS verloren) aber dafür schneller als der NOR. Spiele im NOR kann man auch ohne Slot-1 Karte spielen.

Beide Speicher verfügen über einen SRAM, in dem die Speicherstände gelagert werden.
Um ein Spiel in den entsprechenden Speicher zu laden, musst du es erst auf dem oberen Bildschirm auswählen. Mit "A" kannst du es kopieren.

Übrigens kann man mit "X" den aktuellen Speicherstand speichern und mit "Y" wieder laden.

Rumble Patch

Damit Flashkarten, die das EZ 3in1 nicht unterstützen, direkt auf den Rumble Modus zugreifen können, benötigst du einen Patcher, den du hier herunterladen kannst. Du musst einfach das Archiv herunterladen, die *.exe starten, die Quelldatei und den Ausgabeordner auswählen, eine Stufe des Rumbleeffektes wählen und dann auf "Send" klicken. Jetzt kannst du die ROM einfach mit deiner Flashkarte starten und der Rumble Effekt sollte funktionieren.
Auf der höchsten Stufe ist der Rumbleeffekt leider ziemlich laut und auf der untersten spürt man ihn fast gar nicht. Deshalb sollte man sich überlegen, ob es wirklich Sinn ergibt, diese Funktion zu nutzen.

RAM Patch
Homebrewanwendungen sollten den RAM der EZ 3in1 automatisch erkennen. Soweit ich weiß gibt es sonst nur noch den Browser, der eine RAM Erweiterung verwendet. Um den zu patchen, musst du dir dieses Archiv herunterladen und entpacken. Dann musst du in den "Lunar IPS" Ordner gehen, die *.exe starten und "Apply IPS Patch" auswählen. Jetzt solltest du in dem Dateiauswahlfenster einen Ordner höher gehen und dort die *.ips Datei auswählen. In dem folgenden Fenster musst du die ROM des Browsers auswählen. Dazu musst du rechts unten auf "Most Common ROM Files" klicken und dann "All Files" auswählen. Danach sollte der Computer "The file was successfully patched!" anzeigen. Jetzt kannst du sie wie ein normales Spiel auf deine MicroSD Karte kopieren.

5. Kompatibilität

Erst einmal werde ich auf Flashkarten eingehen, die Unterstützung für das EZ Flash 3in1 Expansion Pack integriert haben. Dann werde ich auf ein paar Spiele und Homebrew Anwendungen eingehen, welche ich mit der CycloDS iEvolution getestet habe (die Karte hat eine integrierte Unterstützung für das Modul). Bei anderen Flashkarten oder dem GBA EXP Loader könnte das Ergebnis anders ausfallen.

Flashkarten:
- EZ-Flash Vi: Keine Probleme
- Supercard DSTWO: Keine Unterstützung
- CycloDS iEvolution: Keine Probleme
- Wood R4: Keine Probleme
- Gamecard 3D: Nur Rumble Effekt wird unterstützt
- M3i Zero: Keine Unterstützung
- R4i SDHC Dual-Core 2014 (r4isdhc.com): Keine Unterstützung

DS ROM Kompatibilität (Erweiterung):
- Opera Webbrowser (RAM Expansion): Keine Probleme
- Metroid Prime Pinball (Rumble): Keine Probleme
- Trackmania Turbo (Rumble): Keine Probleme

GBA ROM Kompatibilität (Flashkarte):
- Golden Sun: Keine Probleme
- Lego Starwars - The Videogame: Keine Probleme
- Lego - Knight's Kingdom: Keine Probleme
- The Legend of Zelda - The Minish Cap: Keine Probleme
- Asterix and Obelix XXL: Keine Probleme

GBA Homebrew Kompatibilität (Flashkarte):
- BubbleDizzy: Keine Probleme
- Last Quest: Keine Probleme
- Poomania: Keine Probleme
- Powerpig: Keine Probleme

6. Schlussergebnis
Das EZ Flash 3in1 Expansion ist ein Erweiterungspack und kann sich unter dieser Bezeichnung sehen lassen. Es ist keine selbstständige Flashkarte, aber auch kein simples Rumblepack. Es erfüllt die Dinge, die es machen soll, gut und wenn das Pack von der Flashkarte, die man benutzen möchte, unterstützt wird, fühlt es sich fast wie ein einziges Modul an.
Deshalb kann ich jeder Person, die es in Erwägung zieht, diese Erweiterung zu kaufen, nur empfehlen, es zu tun. Vor allem jetzt, wo richtige GBA Mode Flashkarten immer seltener werden.

Positiv:
- 3 Funktionen in einer Karte
- GBA-Spiele können in SRAM und PRAM geladen werden
- Passt genau in den Schlitz des DS Lites
- In zwei Farben verfügbar
- Sehr gute Spielekompatibilität
- Open Source

Negativ:
- Benötigt Slot-1 Karte, nur wenige unterstützen die EZ Flash 3in1 vom Kernel aus
- Keine offizielle Software vom EZ Flash Team
- Rumblepack sehr laut
- Meine Version passt nicht in den originalen DS
- Ggf. müssen Spiele per Hand gepatcht werden

Würde ich diese Karte weiterempfehlen?
Auf jeden Fall! Wenn man noch einen DS fat/lite hat und die Slot-1 Karte die EZ Flash 3in1 offiziell unterstützt, ist das EZ Flash 3in1 Expansion Pack eine sinnvolle Ergänzung.

Vielen Dank für die Bereitstellung des Reviewbeispieles an:

Kommentare: