Index | Nintendo DS (lite) | Nintendo DSi (XL) | Nintendo 3DS (XL)/ 2DS

ByPass

Einleitung:
ByPass wird in den aktuellen Flashkarten wie der R4 verwendet. Es wird dabei ein modifizierter Header einer ROM verwendet, der nicht die ROM, sondern die Flashkarte bootet. Dadurch war diese Technik auch erst möglich, nachdem die ROM Verschlüsselung geknackt wurde.
Einige Nintendo DS Flashkarten wie die DS-Xtreme und die Supercard DSTWO haben im DS Lite einen eigenen Header, der verschlüsselt wurde.

Vorteile:
- Simple Installation
- Billig
- Funktioniert auch mit DSi und 3DS
- Nur Slot-1 Karte nötig

Nachteile:
- Unterstützt (normw.) keine GBA Spiele